Notfall
Abgebrochener Zahn
Ausgeschlagener Zahn
Lockerer Zahn
Defekte Prothese
Blutung, Schwellung
Krone/Inlay verschluckt
Gelockertes Provisorium
Defekte Teleskopkrone
Schmerzmittel
Schmerzmittel

Die gängisten Medikamente gegen Zahnschmerzen sind Ibuprofen, Paracetamol und Aspirin. Die Einnahme von Aspirin sollte nicht vor und nach zahnärztlich-chirurgischen Eingriffen, wie Zahnextraktionen, Implantationen oder Wurzelspitzenresektionen erfolgen, da das Medikament blutverdünnend wirkt und damit Blutungen aus der Wunde provozieren kann.

Welches Medikament und ich welcher Dosierung in Ihrem Fall angezeigt ist, erfahren Sie durch Ihren Zahnarzt oder den Apotheker.