Notfall
Abgebrochener Zahn
Ausgeschlagener Zahn
Lockerer Zahn
Defekte Prothese
Blutung, Schwellung
Krone/Inlay verschluckt
Gelockertes Provisorium
Defekte Teleskopkrone
Schmerzmittel
Defekte Prothese

Heben Sie auf alle Fälle alle Stücke gut auf und bringen Sie diese mit in unsere Praxis.

Als Übergangslösung können Sie außerhalb des Mundes mit Sekundenkleber die abgebrochenen trockenen Stücke vorsichtig wieder zusammenfügen. Prüfen Sie vorab genau die Passung der Bruchenden.

Wichtig: Sekundenkleber darf nicht in Berührung mit der Haut oder Schleimhaut kommen, achten Sie auch besonders darauf, daß nichts in Ihre Augen spritzt!

Später muß die Prothese dann fachmännisch im Dentallabor repariert werden.