Leistungen
Vorbeugung

Ästhetik
Krone/Inlay (CEREC)
Zahnersatz
  - Implantat
  - Brücke
  - Prothese
  - Kiefergelenksdiagnostik
Behandlung
Zahnersatz

Zahnlücken sollten möglichst bald durch einen Zahnersatz geschlossen werden - z.B. nach Abheilen der Wunde nach einer Extraktion. Hierfür stehen Brücken, Implantate und Teilprothesen zur Verfügung. Zahnersatz ist nicht nur aus ästhetischen Gründen sinnvoll.

Wird eine Zahnlücke belassen, "kippen" die angrenzenden Zähne langsam in die Lücke und der gegenüberliegende Zahn wird in die Lücke „rein wachsen“. Das führt zu einer Gebissverschiebung, die sehr unangenehme Folgen haben kann: Parodontitis, Kiefergelenkprobleme (Knacken, Schmerzen), Kopf- und Nacken-Schmerzen.

Lassen Sie deshalb Zahnlücken aber auch defekten oder schlecht sitzenden Zahnersatz möglichst schnell reparieren!